Emotionale Intelligenz – Ein ganzheitlicher Erfolgsfaktor (Teil 2)

250
Viele Menschen kennen nicht mehr das Gefühl ausgeglichen zu sein. Man rennt in den Tag, erledigt seine Aufgaben, kommt geschafft und müde nach Hause und wünscht sich nur noch Ruhe, aber oft ist das auch nicht mehr der Fall. Da gibt es noch die Kinder, die sich Aufmerksamkeit wünschen und anfangen zu nerven, wenn sie diese nicht bekommen und der Ehepartner der auch noch beachtet werden möchte. Und so steht man immer wieder im Konflikt mit sich selber. Doch was kann man tun um in solchen Situationen ruhig und gelassen zu bleiben. Was kann man tun um ein ausgeglichenes Leben zu führen innerhalb der Familie und in der Gesellschaft? Wie kann man selber dazu beitragen ein glücklicher Mensch in dieser Gesellschaft zu werden? Ernst Zwiker (Gesundheitsberater, Erwachsenenbilder, Lehrer, Ehe- und Familienberater) zeigt in diesem Vortrag auf einfache Art und Weise auf, was für Vorkehrungen man treffen kann um eine glückliche Ehe und eine glückliche Familie haben zu können.