Heilsbringer Israel? – Was sagt die Bibel?

Welche Bedeutung hat Israel in der heutigen Zeit? Kommt das Heil erneut aus dem Heiligen Land? Vortrag von Martin Wanitschek

Bekommen Sie genug Vitamin B 12?

von Desiree McSherry: Diese Frage wurde sicherlich jedem, der sich hauptsächlich mit pflanzlichen Lebensmitteln ernährt, schon einmal gestellt. Egal wie Ihre Ernährung aussehen mag -...

Globalisierung und die Zukunft Europas

Überall werden Stimmen laut über eine neue Weltregierung. Eine alte Prophezeiung gibt uns den Schlüssel für die Zukunft... Vortrag von Mario Arambasic

Die gesundheitlichen Vorteile von Wein

von Patti Guthrie: Eine Studie, die in Spanien durchgeführt und kürzlich veröffentlicht wurde, bestätigt, was die Leute, die für den Verzicht von Alkohol plädieren, schon...

Woher kommt die Kraft für Veränderung?

von Vicki Griffin (MPA, MACN): Wir alle haben Gewohnheiten - sowohl gute, als auch schlechte. Das ist ganz einfach Fakt. Die Frage ist, wie wir...

Sieben tödliche psychologische Sünden: 7. Bitterkeit

von Jennifer Jill Schwirzer (M.A.): Die nächste tödliche psychologische Sünde ist wahrscheinlich die tödlichste: Bitterkeit. Jemand sagte einmal, dass „Bitterkeit so ist, als ob man...

Sieben tödliche psychologische Sünden: 6. Emotionalität

von Jennifer Jill Schwirzer (M.A.): Die nächste tödliche psychologische Sünde ist Emotionalität - oder auch Leben nach Gefühl. Ich praktiziere kognitive Verhaltenstherapie, und auf meiner...

Sieben tödliche psychologische Sünden: 5. Vermeidungsverhalten

von Jennifer Jill Schwirzer (M.A.): Die nächste tödliche psychologische Sünde ist das Vermeidungsverhalten. In meiner Praxis begegne ich oft diesem Benehmen. Viele Leute kommen zu...

Sieben tödliche psychologische Sünden: 4. Sorgen

von Jennifer Jill Schwirzer (M.A.): Sorgen entstehen als Reaktion auf die Möglichkeit von Gefahr, im Gegensatz zur Wahrscheinlichkeit von Gefahr. In der Psychologie nennen wir...

Sieben tödliche psychologische Sünden: 3. Selbstmitleid

von Jennifer Jill Schwirzer (M.A.): Ich selbst habe persönliche Erfahrungen mit Selbstmitleid gemacht. Mit meinem künstlerischen Temperament und meiner Tendenz zur Depression, habe ich in...